Mayergasse 6, 1020 Wien, Österreich   |  Telefon +43 1 21 40 123  |  E-Mail info@hotel-praterstern.at

online buchen

Prüfen Sie Jetzt Ihre Verfügbarkeit

Hotel Praterstern » Über uns » COVID-19

zuletzt aktualisiert am 10.02.2021

Aktuelle Informationen rund um das Öffentliche Leben in Wien und Österreich

  • Seit 8.2.2021 gilt ein weicher Lockdown. Von 20 bis 6 Uhr morgens gelten nächtliche Ausgangssperren. Ausnahmen: Abwendung einer unmittelbaren Gefahr für Leib, Leben und Eigentum, Betreuung von und Hilfeleistung für unterstützungsbedürftige Personen, Deckung der notwendigen Grundbedürfnisse des täglichen Lebens, berufliche Zwecke, sofern dies erforderlich ist, und Aufenthalt im Freien zur körperlichen und psychischen Erholung.

  • Handel, Museen, Bibliotheken, Tierparks dürfen seit 8.2.2021 wieder öffnen, FFP2-Masken sind verpflichtend. Die Anzahl der Kunden und Besucher wird beschränkt. 

  • Körpernahe Dienstleister wie Friseure, Kosmetiksalons dürfen ebenfalls seit 8.2.2021 wieder öffnen. Ein negativer Antigen- oder PCR-Test, der maximal 48 Stunden alt sein darf, ist vorzuweisen und FFP2-Masken sind verpflichtend. Das Ergebnis eines Selbsttests wird nicht anerkannt.

  • Im privaten Bereich sind tagsüber Treffen von 2 Haushalten mit max. 4 Erwachsenen plus dazugehörigen Kindern erlaubt.

  • FFP2-Masken sind in öffentlichen Verkehrsmitteln, im Handel und seit 8.2.2021 an allen Orten verpflichtend, wo Maskenpflicht vorgeschrieben ist (wie z.B. Ämter).

  • Ein Abstand von zwei Metern zu anderen Menschen ist einzuhalten.

  • Derzeit geschlossen: Vergnügungsparks, Bäder, Fitnessstudios, Tanzschulen, Casinos, Clubs, Diskotheken sowie Kunst- und Kulturbetriebe (Theater, Opernhäuser, Kinos, Kabaretts etc.)

  • Outdoor-Sportstätten (z.B. Eislaufplätze) dürfen öffnen.

  • Alle Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt (Kultur, Sport, Freizeitbereich).

  • Gastronomiebetriebe bleiben geschlossen und dürfen nur noch Take Away (zwischen 6 und 19 Uhr) und Lieferservice anbieten.

  • Hotels bleiben geschlossen (Ausnahme: für Geschäftsreisende).

  • Der öffentliche Verkehr in Wien ist nicht eingeschränkt. Es herrscht FFP2-Maskenpflicht beim Betreten der Stationsgebäude öffentlicher Verkehrsmittel sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln.

  • Maskenpflicht herrscht auch in Taxis und bei Fahrdienstleistern.

  • Es gilt ein verpflichtender Mund-Nasen-Schutz für ALLE geschlossenen öffentlichen Räume (u. a. auch unterirdische Fußgängerpassagen, Flughäfen etc.).

  • Gesichtsschilder oder Kinnvisiere gelten nicht mehr als Mund-Nasen-Schutz.

Ausführliche Informationen auch unter www.wien.info.

    Haben Sie schon die Stopp-Corona-App?

    Schützen Sie sich und Ihre Liebsten und helfen Sie die Verbreitung des Virus zu stoppen.

    Jetzt installieren und den Urlaub mit Sicherheit genießen!

    Alle Infos über die App finden Sie hier.

    Verdacht auf Infektion

    Wenn Sie den Verdacht haben, sich infiziert zu haben, bleiben Sie bitte im Zimmer und melden Sich an der Rezeption. Meiden Sie Menschenansammlungen sowie öffentliche Verkehrsmittel.

    Rufen Sie die Gesundheits-Hotline 1450 an: Sie werden von medizinischem Fachpersonal telefonisch betreut und erhalten weitere Informationen.

    Coronavirus-Informations-Hotline: 0800 555 621 (24 Stunden erreichbar)

    Umwelt-Logo
    Holiday Check
    tripadvisor
    ÖHV
    Bett+Bike
    Pfotencheck
    Safe_stay_Vienna-Siegel