Mayergasse 6, 1020 Wien, Österreich   |  Telefon +43 1 21 40 123  |  E-Mail info@hotel-praterstern.at

online buchen

Prüfen Sie Jetzt Ihre Verfügbarkeit

Hotel Praterstern » Über Wien » Blog - aktuelle Infos

Informationen - Coronavirus

Das Coronavirus betrifft die gesamte Welt.

Wir haben alle wichtigen Informationen rund um einen Besuch bei uns im Haus bzw. Wien zusammengetragen.

Auch wir haben Maßnahmen getroffen, um unsere Gäste, unsere Mitarbeiter und uns zu schützen. Alle unsere Mitarbeiter und deren Familien sind wohlauf und momentan in Kurzarbeit.

Aufgrund der Verordnung der österreichischen Bundesregierung vom 2. April.2020 dürfen wir
von 4. April bis 29. Mai 2020 keine Gäste zu touristischen Zwecken beherbergen.

Eine Beherbergung
-) zum Zweck der Betreuung und Hilfeleistung von unterstützungsbedürftigen Personen,
-) aus beruflichen Gründen oder
-) zur Stillung eines dringenden Wohnbedürfnisses aus beruflichen Gründen
ist weiterhin erlaubt.

Sollten Sie aus einem anderen Grund bei uns nächtigen wollen oder eine Reservierung bis einschließlich 29. Mai 2020 haben, die nicht unter die Ausnahmen fällt, dürfen wir Sie leider aktuell nicht bei uns im Haus begrüßen.

Schreiben Sie uns bitte eine Mail. Wir finden in diesem Fall bestimmt eine individuelle Lösung für Sie!

Barbara und Christian Sobotka sind jederzeit per Mail info(at)hotel-praterstern.at erreichbar, sie arbeiten aus dem Home Office und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Für Aufenthalte, die über Online-Reisebüros oder andere externe Reisebüros gebucht worden sind, kontaktieren bitte Ihren Buchungsanbieter direkt, da wir in den meisten Fällen keine Möglichkeit haben, die Reservierungsdaten zu beeinflussen.

Wir würden uns freuen, Sie wieder ab Ende Mai 2020 bei uns im Haus begrüßen zu dürfen.

 

Schutzmaßnahmen

Wir, Familie Sobotka und unser Team, haben bereits begonnen unsere internen Hygiene- und Vorsorgemaßnahmen der Situation anzupassen, damit Sie und unsere Mitarbeiter optimal geschützt sind.

Sobald die Vorgaben von der Regierung bekannt gegeben wurden, werden wir Sie hier umgehend darüber informieren.

Verhaltensregeln in der Gastronomie

1. Mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen außerhalb der eigenen Besuchergruppe (max. 4 Erwachsene zuzüglich ihrer minderjährigen Kinder) halten.

2. Beim Eintreten und Verlassen des Lokals ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

3. Im Vorfeld nach Möglichkeit Tisch reservieren. 

4. Nach Möglichkeit kontaktlos zahlen. Rechnung vorzugsweise mit Karte begleichen.

5. An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten.

6. Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.

7. Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen.

8. Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden.

9. Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.

10. Bei Anzeichen von Krankheit zu Hause bleiben.

 

Aktuelle Informationen zur Situation in Wien

Seit 13. April 2020 herrscht Maskenpflicht in allen öffentlichen Verkehrsmitteln, auch in Taxis und bei Fahrdienstleistern, sowie allen Geschäften.

Die Ausgangsbeschränkungen werden mit 1. Mai 2020 aufgehoben. Der Mindestabstand von einem Meter zu Personen, mit denen man nicht im gemeinsamen Haushalt lebt, ist in der Öffentlichkeit weiterhin einzuhalten. Versammlungen bis 10 Personen sind wieder möglich.

Ab 15.05.2020 dürfen die Gastronomiebetriebe unter folgenden Auflagen wieder öffnen:

  • Aufgesperrt werden darf zwischen 06:00 und 23:00 Uhr.
  • An einem Tisch können maximal vier Erwachsene mit ihren Kindern platziert werden.
  • Zwischen den Tischen muss ein Meter Abstand sichergestellt werden, zwischen den Personen an einem  Tisch muss der Einmeterabstand nicht bestehen.
  • Für Mitarbeiter mit Gästekontakt ist ein Mund-Nasen-Schutz verpflichtend, für Personal in anderen Bereichen nicht.
  • Gäste müssen am Tisch keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Tische müssen vorab reserviert werden, die Gäste werden vom Servicepersonal platziert. Gruppenreservierungen für mehrere Tische sind nicht erlaubt.
  • Der Schankbetrieb an der Theke bleibt untersagt.

Öffnung von Freizeitbetrieben & Sehenswürdigkeiten:

  • Tierparks „Outdoor“ (z.B. der Tiergarten Schönbrunn) dürfen, sofern der Mindestabstand von einem Meter eingehalten werden kann, ab 15. Mai wieder öffnen.
  • Für andere Freizeitbetriebe - z.B. Prater und Böhmischer Prater - und Sehenswürdigkeiten bzw. auch für Indoor-Freizeiteinrichtungen gilt der 29. Mai. Zusätzlich ist es im Indoorbereich verpflichtend, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Beschränkung auf mindestens 10 m² Besucherraum pro Besucher zu beschränken.
  • Schwimmbäder und Freizeitanlagen können ebenfalls ab 29. Mai wieder öffnen.
  • Die detaillierten Auflagen sind derzeit noch in Ausarbeitung

Kultur & Veranstaltungen

  • Das Veranstaltungsverbot gilt bis 30. Juni, ab 1. Juli sollen kleine Veranstaltungen nach Prüfung erlaubt werden. Details dazu präsentiert die Regierung Mitte Mai.
  • Großveranstaltungen wie Stadtfeste oder Musikfestivals bleiben bis 31. August verboten.
  • Museen und „Orte der Präsentation im künstlerisch-kulturellen Bereich“ dürfen ab Mitte Mai wieder öffnen, ebenso Bibliotheken, Büchereien und Archive. 
  • Aktuelle Öffnungszeiten und Ausstellung der Wiener Museen finden Sie hier.

Informationen zur aktuellen Situation in Wien finden Sie hier.

Umwelt-Logo
Holiday Check
tripadvisor
Blaue Schwalbe
ÖHV
Bett+Bike
Pfotencheck